Stromerzeugung,Solarstrom,Photovoltaik,Wasserkraft,Windpark,Windrad,Biogasanlage,Geothermie/Erdwärme,BHKW,Blockheizkraftwerk
Stromgewinnung, O-Strom, Geldanlagen, Biogas-Erzeugung, Wasserkraft-Anlage, Solarzellen, Solarstrom, Blockheizkraftwerk, Windrad
Stromgewinnung, O-Strom, Geldanlagen, Biogas-Erzeugung, Wasserkraft-Anlage, Solarzellen, Solarstrom, Blockheizkraftwerk, Windrad » Biomasse » Getreide » Stroh

Stroh, Strohpellets

Mehr über Stroh

Stroh ist kein biologischer Abfall Stroh kann als Einstreu für Stalltiere wie Hasen Pferde, Kühe, Schafe etc. verwendet werden, aber auch als Brennstoff für Heizungen und Blockheizungen.

Stroh als Biofestbrennstoff wird dabei meist gehäckselt und zu Stropellets gepresst. Stroh und Strohpellets haben einen Brennwert von 4,0 bzw. 4,44 kWh pro Kilogramm. Damit liegt die Heizkraft ähnlich hoch wie Elefantengras und getrocknete Sägespäne.

Strohpellets müssen dabei nicht immer Getreidestrohpellets sein. Es gibt auch Rapsstrohpellets.

Hier erfahren Sie mehr über Stroh und erhalten Kontakt zu Unternehmen, die sich mit Stroh beschäftigen:

Anfrage wegen Beteiligung an einer Biogasanlage
Hier fordern Sie Infos zur Beteiligung an Biogasanlagen an - per E-Mail und ohne Verpflichtung.

Infos, Details, Anbieter zu Stroh, Strohpellets in:

ERROR: Content Element type "page_php_content_pi1" has no rendering definition!


0-Strom-Themen sind Stromgewinnung, O-Strom, Geldanlagen, Biogas-Erzeugung, Wasserkraft-Anlage, Solarzellen, Solarstrom, Blockheizkraftwerk, Windrad. Stroh, Bio-Abfall, biologischer Brennstoff, Strohfeuer, Einstreu Stalltier, Kaninchen, Hase, Pferd, Kuh, Schaf, Brennstoff Heizung, Blockheizkraftwerk, Biofestbrennstoff, häckseln, Stropellet pressen, Stroh, Strohpelett, Heizkraft , Elefantengras, getrocknete Sägespäne, Strohpellets-Herstellung, Getreidestrohpellets, Rapsstrohpellets. 0-STROM. Biomasse. Getreide. Stroh.

Strohpellets

Brennwerte [kWh/kg]

Holzpellets: 4,90

Strohpellets: 4,44

Getreide: 4,17

Elefantengras: 4,40

Hackschnitzel: 2,00..2,89

Sägespäne: 2,92..4,29

Heizöl: 4,86

In dieser Aufstellung fehlen aus Gründen der Übersichtlichkeit die zu Grunde liegenden Feuchtigkeiten.

Quelle: oldenkott.info

Letzte Änderung: Samstag, 11.05.2013   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
Stromerzeugung,Solarstrom,Photovoltaik,Wasserkraft,Windpark,Windrad,Biogasanlage,Geothermie/Erdwärme,BHKW,Blockheizkraftwerk