Stromerzeugung,Solarstrom,Photovoltaik,Wasserkraft,Windpark,Windrad,Biogasanlage,Geothermie/Erdwärme,BHKW,Blockheizkraftwerk
Stromgewinnung, O-Strom, Geldanlagen, Biogas-Erzeugung, Wasserkraft-Anlage, Solarzellen, Solarstrom, Blockheizkraftwerk, Windrad

Holzarten und Brennwerte

Der Brennwert einer Holzart wird aus der Energieausbeute pro Volumen (Raummeter) und pro Gewicht (Kilogramm) berechnet. Gutes Brennholz besitzt eine Restfeuchte von weniger als 20 %. Bei einer Restfeuchtigkeit von 30% vermindert sich der Brennwert bereits um 9%.

Die Brennwerte einzelner Holzarten

Eichenholz 2150 KWh/rm
Buchenholz (Buche, Hainbuche, Esche, Ahorn) 2100 KWh/rm
Robinienholz 2100 KWh/rm
Birkenholz 1900 KWh/rm
Kiefernholz, Föhre 1700 KWh/rm
Fichtenholz 1500 KWh/rm

2.000 KWh entsprechen dem Brennwert von 200 Liter Heizöl oder 200 Kubikmeter Erdgas.

Anfrage wegen Beteiligung an einer Biogasanlage
Hier fordern Sie Infos zur Beteiligung an Biogasanlagen an - per E-Mail und ohne Verpflichtung.

Infos, Details, Anbieter zu Holzarten und Brennwerte in:


0-Strom-Themen sind Stromgewinnung, O-Strom, Geldanlagen, Biogas-Erzeugung, Wasserkraft-Anlage, Solarzellen, Solarstrom, Blockheizkraftwerk, Windrad. Brennwert, Holzart, Energieausbeute Holz, Volumen, Raummeter, Kubikmeter, Restfeuchtigkeit, Restfeuchte, Brennwert Holzarten, Eiche, Buche, Robinie, Birke, Kiefer, Fichte, Eichenholz, Buchenholz, Hainbuche, Esche, Ahorn, Robinienholz, Birkenholz, Kiefernholz, Föhre, Fichtenholz, KWh/m3, Liter Heizöl, Kubikmeter Erdgas, Holzbrennwert. 0-STROM. Biomasse. Holz. Holzarten und Brennwerte.

Brennwerte [kWh/kg]

Holzpellets: 4,90

Strohpellets: 4,44

Getreide: 4,17

Elefantengras: 4,40

Hackschnitzel: 2,00..2,89

Sägespäne: 2,92..4,29

Heizöl: 4,86

In dieser Aufstellung fehlen aus Gründen der Übersichtlichkeit die zu Grunde liegenden Feuchtigkeiten.

Quelle: oldenkott.info

Letzte Änderung: Dienstag, 16.10.2012   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
Stromerzeugung,Solarstrom,Photovoltaik,Wasserkraft,Windpark,Windrad,Biogasanlage,Geothermie/Erdwärme,BHKW,Blockheizkraftwerk