Stromerzeugung,Solarstrom,Photovoltaik,Wasserkraft,Windpark,Windrad,Biogasanlage,Geothermie/Erdwärme,BHKW,Blockheizkraftwerk
Stromgewinnung, O-Strom, Geldanlagen, Biogas-Erzeugung, Wasserkraft-Anlage, Solarzellen, Solarstrom, Blockheizkraftwerk, Windrad

Sägespäne, Holzspäne, Hobelspäne

Mehr zu Sägespänen

Sägespäne, Holzspäne, Hobelspäne sind Abfälle, die beim Sägen bzw. beim Bearbeiten von Holz in Sägewerken oder in der holzverarbeitenden Industrie entstehen. Im Gegensatz zum Sägemehl bezeichnen Sägespäne, Holzspäne, Hobelspäne den gröberen Holzabfall.

Der Einfachheit halber werden Holzspäne, Hobelspäne im folgenden als Sägespäne bezeichnet.

Sägespäne finden Verwendung als Pferdeeinstreu oder als Brennstoff in der Energieerzeugung.

Sägespäne als Brennstoff

Ein Kilogramm feuchte Sägespäne weisen bei einer Restfeuchte von 40 % einen Brennwert von 2,92 kWh auf. Trockene Sägespäne, die nur eine Feuchte von 20 % aufweisen, besitzen einen Brennwert von 4,22 kWh.

Sägespäne werden als Brennstoff für Heizungen und in Blockheizkraftwerken zur Stromgewinnung verwerndet.

Hier kontaktieren Sie Unternehmen, die mit Sägemehl zu tun haben, ob Sägewerke, Holzhändler oder andere:

Anfrage wegen Beteiligung an einer Biogasanlage
Hier fordern Sie Infos zur Beteiligung an Biogasanlagen an - per E-Mail und ohne Verpflichtung.

Infos, Details, Anbieter zu Sägespäne, Holzspäne, Hobelspäne in:


0-Strom-Themen sind Stromgewinnung, O-Strom, Geldanlagen, Biogas-Erzeugung, Wasserkraft-Anlage, Solarzellen, Solarstrom, Blockheizkraftwerk, Windrad. Sägespan, Holzspan, Hobelspan, HolzAbfälle Sägen, Holz Bearbeitung, Sägewerke, holzverarbeitende Industrie, Sägemehl, Sägespäne, Holzspäne, Hobelspäne, Holzabfall, Pferdeeinstreu, Brennstoff, Energieerzeugung, Restfeuchte, Brennwert, trockene Sägespäne, Heizungen, Blockheizkraftwerke, Stromgewinnung, Holzhändler. 0-STROM. Biomasse. Holz. Holzarten und Brennwerte. Sägespäne.

Letzte Änderung: Freitag, 05.11.2010   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
Stromerzeugung,Solarstrom,Photovoltaik,Wasserkraft,Windpark,Windrad,Biogasanlage,Geothermie/Erdwärme,BHKW,Blockheizkraftwerk