Stromerzeugung,Solarstrom,Photovoltaik,Wasserkraft,Windpark,Windrad,Biogasanlage,Geothermie/Erdwärme,BHKW,Blockheizkraftwerk
Stromgewinnung, O-Strom, Geldanlagen, Biogas-Erzeugung, Wasserkraft-Anlage, Solarzellen, Solarstrom, Blockheizkraftwerk, Windrad
Stromgewinnung, O-Strom, Geldanlagen, Biogas-Erzeugung, Wasserkraft-Anlage, Solarzellen, Solarstrom, Blockheizkraftwerk, Windrad » Biomasse » Pflanzenöl » Palmöl

Palmöl aus Energieträger

Mehr über Palmöl und Palmkernöl imVergleich zu anderen Pflanzenölen

Palmöl ist heftig umstritten. Denn Palmöl wächst nur in den Tropen, also dort, wo Urwälder und somit artenreiche Biotope vorherrschend sind.

Hauptkritikpunkt an Plamöl ist, dass Urwälder gerodet werden, um Ölplamen anzupflanzen. Die Ölpalme wächst auch gut auf Torf. Bei der Entwässerung von Torf wird sehr viel Methan freigesetzt, was ca. 20 bsi 30 Mal stärker den Treibhauseffekt beschleunigt, als wenn Kohle oder Erdöl verbrannt würden.

Palmöl wird aus den Früchten der Ölpalme gewonnen. Das normale Palmöl gewinnt man aus dem Fruchtfleisch und Palmkernöl aus den Kernen der Ölpalme. Palmöl und Palmkernöl sind essbar und kommen in vielen Nahrungsmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs vor.

Die Ölpalme ist eine der effizientesten Ölpflanzen überhaupt, da keine andere ölhaltige Pflanze soviel Kohlendioxid bindet und einen so hohen Energieertrag liefert, wie es bei Palmöl bzw. Palmkernöl möglich ist. Selbst das hierzulande verbreitete Rapsöl

Palmöl ist das einzige Pflanzenöl, welches nachhaltig und umweltverträglich angebaut wird. Palmöl brachte den Bauern in der Landwirtschaft in Asien Wohlstand. Palmöl istr wichtiges Grundnahrungsmittel - auch hierzulande. Palmöl ist in vielen Produkten des täglichen Bedarfs enthalten, ob Schokolade oder Seife. In 2009 führt der WWF die Palm Oil Bios Scorecard ein.

Palmöl ist auch das einizige Pflanzenöl, für das es Standards zum nachhaltigen Anbau gibt. Für Rapsöl oder Sojaöl gibt es solche Standards nicht!

Palmöl kann als Biotreibstoff, z.B. als Biodiesel eingesetzt werden. Biodiesel ist zwar grundsätzlich teurer in der Herstellung, besitzt aber keine Schwefelwasserstoffe und andere schädliche Gase. Palmöl ist deshalb als Biodiesel umweltfreundlicher.

Palmöl im Vergleich zu Rapsöl und anderen Pflanzenölen

Auf einem Hektar Ölpalmen lassen sich jährlich vier Tonnen Ölfrüchte ernten. Modifizierte Ölpalmen sollen in Zukunft mehr als die dreifache Menge an Ölfrüchten hervorbringen.

Ölplamen sind bezogen auf die klimatische Nützlichkeit dem tropischen Urwald ebenbürdig. Im Verlauf eines Jahres bindet ein Hektar Ölplamen 30 Tonnen Kohlendioxid und produziert 21 Tonnen Sauerstoff. Ein Hektar mit Sojapflanzen nimmt im gleichen Zeitraum 3,5 t CO2 aufnimmt und 2,5 t O2 ab.

Wenn man die Ölausbeute von Ölfrüchten miteinander vergleicht und das Pflanzenöl für den Antrieb eines Kleinwagens verwenden würde, ergeben sich folgende Reichweiten (Angaben in Kilometer pro Hektar Anbaufläche):

  • Sojaöl: 8.000 km/ha
  • Rapsöl: 23.660 km/ha
  • Jatropha-Öl: 45.500 km/ha
  • Palmöl: 109.000 km/ha.

Große Ölpflanzen sind also effizienter als kleine Ölpflanzen. Und hier gibt es mehr über Ölpflanzen, ob Palmöl, Palmkernöl, Sojaöl, Rapsöl und anderes Pflanzenöl:

Anfrage wegen Beteiligung an einer Biogasanlage
Hier fordern Sie Infos zur Beteiligung an Biogasanlagen an - per E-Mail und ohne Verpflichtung.

Infos, Details, Anbieter zu Palmöl aus Energieträger in:


0-Strom-Themen sind Stromgewinnung, O-Strom, Geldanlagen, Biogas-Erzeugung, Wasserkraft-Anlage, Solarzellen, Solarstrom, Blockheizkraftwerk, Windrad. Palmöl, Palmölplantage, Tropen, Urwald, artenreiches Biotop, Palmkernöl, Hauptkritik an Plamöl, Urwaldrodung, Ölpalmenanpflanzung, Palm Oil, Torf, Methanfreisetzung, Treibhauseffektbeschleunigung, Kohle, Erdöl, Früchte der Ölpalme, Fruchtfleisch, Palmenkernöl, Kerne der Ölpalme, effiziente Ölpflanzen, ölhaltige Pflanze, Kohlendioxid, hoher Energieertrag, Rapsöl, Pflanzenöl, Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit, Wohlstand für Bauern, Landwirtschaft in Asien, Grundnahrungsmittel, Schokolade, Seife, Palm Oil Bios Scorecard vom WWF, Pflanzenoel herstellen, nachhaltiger Anbau von Palmoel, Sojaöl, Biotreibstoff, Biodiesel Herstellung, Schwefelwasserstoff, Ölfrucht, Ölfrüchte, tropischer Regenwald, Anbaufläche, Ölpflanze, Sojaöl, Energieträger. 0-STROM. Biomasse. Pflanzenöl. Palmöl.

Letzte Änderung: Sonntag, 19.06.2011   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
Stromerzeugung,Solarstrom,Photovoltaik,Wasserkraft,Windpark,Windrad,Biogasanlage,Geothermie/Erdwärme,BHKW,Blockheizkraftwerk