Stromerzeugung,Solarstrom,Photovoltaik,Wasserkraft,Windpark,Windrad,Biogasanlage,Geothermie/Erdwärme,BHKW,Blockheizkraftwerk
Stromgewinnung, O-Strom, Geldanlagen, Biogas-Erzeugung, Wasserkraft-Anlage, Solarzellen, Solarstrom, Blockheizkraftwerk, Windrad

Prozesswärme und Abwärmenutzung

Was ist Prozesswärme?

Prozesswärme ist die Wärme, welche in technischen Prozessen bzw. Verfahren benötigt wird, um Prozesse ablaufen zu lassen. Daher der Name Prozesswärme. Beispiele für eine Prozesswärme-Nutzung sind Trocknen, Schmelzen und Schmieden.

Prozesswärme wird oft durch Verbrennungsprozesse oder elektrische Heizungen bereitgestellt. Seltener wird Abwärme als Prozesswärme genutzt, beispielsweise bei der Stromerzeugung in Kraftwerken bzw. Blockheizkraftwerken.

Hier erfahren Sie mehr über Prozesswärme und Abwärmenutzung:

Hier wegen Beteiligung an einer Biogasanlage anfragen
Hier erhalten Sie unverbindlich Infos zur Beteiligung an einer Biogasanlage - per E-Mail und ohne Verpflichtung.

Infos, Details, Anbieter zu Prozesswärme und Abwärmenutzung in:

ERROR: Content Element type "page_php_content_pi1" has no rendering definition!


0-Strom-Themen sind Stromgewinnung, O-Strom, Geldanlagen, Biogas-Erzeugung, Wasserkraft-Anlage, Solarzellen, Solarstrom, Blockheizkraftwerk, Windrad. Prozesswärme, Wärme Energie, Technische Prozesse, Verfahren Technik, Prozesswärmenutzung, Trocknungsprozess, Schmelzprozess, Schmiedeprozess, Chemische Prozesswärme, Verbrennungsprozess, Elektrische Heizung, Abwärme als Prozesswärme, Stromerzeugung in Kraftwerken, Blockheizkraftwerk, BHKW Abwärme, Prozesswärme durch Abwärmenutzung, Wärmespeicherung. 0-STROM. Blockheizkraftwerk. Prozesswärme.

Letzte Änderung: Mittwoch, 06.06.2012   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
Stromerzeugung,Solarstrom,Photovoltaik,Wasserkraft,Windpark,Windrad,Biogasanlage,Geothermie/Erdwärme,BHKW,Blockheizkraftwerk