Stromerzeugung,Solarstrom,Photovoltaik,Wasserkraft,Windpark,Windrad,Biogasanlage,Geothermie/Erdwärme,BHKW,Blockheizkraftwerk
Stromgewinnung, O-Strom, Geldanlagen, Biogas-Erzeugung, Wasserkraft-Anlage, Solarzellen, Solarstrom, Blockheizkraftwerk, Windrad

Biokraftwerkspacht ab 5000 €

Biokraftwerkspacht ab 5000 Euro - Wie geht das?

Erfolgreiche Geldanleger orientieren sich an den Megatrends der Zeit. In unserer technisierten Welt ist Energie immer ein Thema. Ohne Energie ist das tägliche Leben stark eingeschränkt nur möglich.

Energie ist also sehr wichtig und avancierte zu einem Megatrend im Bereich der Geldanlagen.

Denn nachwachsende Biomasse, die Biokraftwerken in nutzbare Energie umgewandelt wird, ist ein Baustein unserer heutigen und künftigen Energieversorgung. Die Befütterung der Biokraftwerke mit Nahrungsmitteln wird von den meisten Menschen abgelehnt, so auch von uns.

Was kann besser für die Umwelt und für eine attraktive Geldanlage sein, als aus Sch.. Geld zu machen?

Moderne Biokraftwerke gewinnen Energie aus Bioabfällen

Das genutzte Verfahren bei unseren Biokraftwerken ist patentiert und unterscheidet sich von der Arbeitsweise herkömmlicher Biokraftwerke. Daher können wir Mist und Gülle vorort verarbeiten. Unsere Biokraftwerke stehen bei Bauern, die Viehwirtschaft betreiben, konkret bei Milchbauern.

Diese Milchbauern entsorgen ihren Kuhmiste und die Gülle in unserer Biokraftwerken, sparen sich die Entsorgungskosten und erhalten die Wärme des Biokraftwerks zum Beheizen der Ställe. Fühlt sich die Kuh wohl, gibt sie mehr Milch.

Hinzu kommen staatlichen Programme, die eine Stromeinspeisung auf Jahre hinweg garantieren.

Wie funktioniert unsere Biokraftwerkspacht?

  1. Sie erwerben Teileigentum an einem bereits installierten und ans Stromnetz angeschlossenen Biokraftwerk.
  2. Das Biokraftwerk wird an die Betreiberfima verpachtet, die sich um den Betrieb, die Versicherung und den Austausch von Verschleißteilen kümmert.
  3. Sie erhalten eine sichere monatliche Pacht und müssen sich um nichts kümmern.

Zudem können Sie bei unserer Biokraftpacht unter verschiedenen Laufzeiten die für Sie beste wählen und halten Ihr Kapitel entsprechend verfügbar.

Möchten Sie mehr zu unserer Biokraftwerkpacht erfahren, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

Anfrage wegen Beteiligung an einer Biogasanlage
Hier fordern Sie Infos zur Beteiligung an Biogasanlagen an - per E-Mail und ohne Verpflichtung.

Infos, Details, Anbieter zu Biokraftwerkspacht ab 5000 € in:

Monatliche Biokraftwerkspacht kassieren

Durch das Verpachten eines Biokraftwerks erhalten Sie eine monatliche Ausschüttungen. Die Biokraftwerkspacht ist ab 5000 Euro Einmalbeteiligung möglich oder zu einem beliebigen anderen Betrag, z.B. 10000 € oder 15000 Euro.


0-Strom-Themen sind Stromgewinnung, O-Strom, Geldanlagen, Biogas-Erzeugung, Wasserkraft-Anlage, Solarzellen, Solarstrom, Blockheizkraftwerk, Windrad. Pacht Biokraftwerke ab 5000 €, Monatliche Rendite aus Biokraft, Geldanlage Biokraftwerkspacht, Kapitalanlage in Biokraftwerke mit Kuhmist. 0-STROM. Geldanlage durch Stromproduktion. Kapitalanlagen Biomasse Geldanlage-Vergleich. Geldanlage Blockheizkraftwerk Beteiligung Rendite-Vergleich. Biokraftwerkspacht ab 5000 €.

Letzte Änderung: Samstag, 31.01.2015   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
Stromerzeugung,Solarstrom,Photovoltaik,Wasserkraft,Windpark,Windrad,Biogasanlage,Geothermie/Erdwärme,BHKW,Blockheizkraftwerk

ERROR: Content Element type "page_php_content_pi1" has no rendering definition!